Auswertung der 11. Offenen Sachsenmeisterschaft

Der Ziergeflügel-, Exoten- und Kanarienzüchterverein Bischofswerda e. V. führte die Landesmeisterschaft zum Dritten mal in Folge im Gasthaus „ Zur Deutschen Eiche“ – Ballsaal in Neukirch durch. Die Meisterschaft fand am 11. und 12.10.2008 statt.
21 Züchter beteiligten sich mit 259 Richteinheiten. Das eingelieferte Tiermaterial befand sich in einer guten bis sehr gutem Zustand. Dies belegen auch die durch die Zuchtrichter vergebenen Punkte und Prädikate.
Als Zuchtrichter kamen die Zuchtfreunde Gottried Schmidt, Detlef Richter und Axel Stransky zum Einsatz. Hier soll nicht unerwähnt bleiben, dass Zuchtfreund Stransky zu seinem beim Landeszüchtertag 2008 gegebenen Wort stand und unendgeltlich richtete.
Die Zahl der eingelieferten Tiere ist zu 2007 leicht angestiegen.
In den Mittelpunkt möchte ich die beteiligten 21 Zuchtfreunde stellen. Sie sind das Aushängeschild unseres Landesverbandes und Ihnen gehört unsere Anerkennung. Das Ziel für uns Züchter sollte es doch sein, sich mit unseren Tieren am Wettbewerb zu beteiligen. Für gute Stimmung sorgten auch die angeregten Züchtergespräche.
Leider standen auch in diesem Jahr keine Nymphensittiche und Halsbandsittiche zur Bewertung. Unser Ziel muss es sein mehr Züchter für unsere Landesschau zu aktivieren.
Die Meisterschaft ist für den Landeszuchtwart natürlich auch ein wirtschaftliches Problem. Mit dem Standgeld der beteiligten Züchter ist die Landesmeisterschaft nicht zu bezahlen, wir brauchen mehr Teilnehmer.
Den 12. Offenen Landesmeisterschaften 2009 möchte ich alles Gute wünschen.
Die diesjährige Landesschau wurde durch die Rahmenschau unseres Vereines abgerundet.
Bedanken möchte ich mich bei den Mitgliedern unseres Vereines und deren Partnern, den unterstützenden Firmen, der Gemeindeverwaltung Neukirch und dem Landeszuchtwart Zuchtfreund Bernd Pohlers.



Dieter Kubik
Vereinsvorsitzender

Preisträger 2008

Schauwellensittiche:
1. Platz Klaus Ritter
Gegengeschlecht Andreas Stange
3. Platz Andreas Stange

Agaporniden:
Landesbester Johannes Pausch


Sperlingspapageien:
Landesbester Dieter Kubik

Zebrafinken:
1. Platz Siegmar Böhme
2. Platz Günther Thonig
3. Platz Udo Anton

Jap. Mövchen:
1. Platz Gerd Wolf
2. Platz Gerd Wolf
2. Platz Uwe Dörrer

Farbkanarien:
1. Platz Christian Stark
2. Platz Jürgen Jahn
3. Platz Klaus Bröse

Positurkanarien:
1. Platz Gerd Krämer
1. Platz Wolfgang Lorenz
3. Platz Christian Stark

Diamanttäubchen:
Landesbester Gerd Wolf

Reisamadinen:
Landesbester Karl- Heinz Bernhard

Spitzschwanzamadinen:
Landesbester Gerd Wolf

Gouldamadinen:
Landesbester Dietmar Ciszak